« Zurück

Liebesdienste

Fertigstellung

OKTOBER 2017

Typ

STORE

Fläche

100 m²

Für die Neueröffnung eines Weinfachhandels mit integrierter Wein-Bar entwickelten wir den innenarchitektonischen Gesamtauftritt & die Konzeption des Shops. Der Fokus sollte klar auf dem umfangreichen Sortiment selbst importierter Weine und Schaumweine liegen und den Kunden alleine durch die Menge an vorrätigem Wein beeindrucken. Bühne frei für hochwertige Weine - inszeniert vor dunklem Hintergund und von vorne illuminiert. Moosgrün, roher Stahl und Details aus Messing formen zusammen mit dem vorgefundenen Bestand - Betonboden, geflieste Wände, offene Installation - eine Symbiose aus alter und neuer Geschichte.
Statt die Geschichte des Ladengeschäfts in der Frankfurter Innenstadt verstecken zu wollen, entschieden wir uns zusammen mit dem neuen Betreiber die Unebenheiten und die Patina der Geschäftsräume sichtbar zu lassen und alle Wand- und Deckenflächen nur zu überstreichen.
Als Highlight des vorderen Geschäftraumes entwickelten wir eine maßgefertigte Leuchte in Form eines abstrahierten Wein-Pergels — die GRAPES.
Die Grapes aus mundgeblasenem, satiniertem Glas ist nicht nur von außen ein außergewöhnlicher Blickfang, sie taucht den Raum außerdem in ein einzigartiges, warmes Licht und sorgt für spannende Reflexionen in den umliegenden Flaschen.
Kleine, individuelle Details - wie die Aufhängung der wertvollen Champagner-Flaschen, die Arbeitsfläche auf dem Beton-Tresen, Details an den Leuchten oder die Beschilderung der Weinanbaugebiete, sind als Kontrast zum rohen Bestand und zum kalten Stahl in warm glänzendem Messing auf Maß gefertigt.

Liebesdienste Liebesdienste Liebesdienste Liebesdienste Liebesdienste Liebesdienste Liebesdienste Liebesdienste Liebesdienste Liebesdienste Liebesdienste Liebesdienste Liebesdienste Liebesdienste